Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k2:k2.4:start

2.4 Installation über SVN

Die Anwendung Subversion (SVN) ist ein Versionsverwaltungsystem für Software. Sie können es zur Vorbereitung der Installation von neuer Software nutzen. Auf den Seiten von http://wiki.ubuntuusers.de/subversion wird SVN so beschrieben:

Viele Entwickler bieten die Möglichkeit, ihre Software über Subversion (SVN) zu nutzen. Dabei wird im Prinzip nichts anderes gemacht, als die Software via SVN herunterzuladen und sie für das Kompilieren abzulegen. Vorteil dabei ist, dass man so ganz einfach den einmal heruntergeladenen Quellcode über SVN aktualisieren kann, um dann eine neue Version der Software zu kompilieren und zu installieren.

Informationen zu Gambas und SVN finden Sie unter http://gambaswiki.org/wiki/howto/svn.

Dieses Kapitel bezieht sich auf

  • eine Neuinstallation der Entwicklerversion von Gambas 3 über SVN und
  • die Nutzung einer Revision größer als 5576.

Umsteiger von Gambas2 oder einer Gambas-Version 3 müssen zuerst die im Kapitel 'De-Installation von Gambas' beschriebene De-Installation der vorhandenen Version vornehmen.

2.4.1 Vorbereitungen 1

Überprüfen Sie an erster Stelle, ob der Subversion-Kommandozeilen-Client svn auf Ihrem System installiert ist:

hans@linux:~$ svn 
Die Anwendung »svn« ist momentan nicht installiert.  Sie können sie durch folgende Eingabe installieren: sudo apt-get install subversion 

Sie installieren das Programm subversion mit folgendem Befehl:

hans@linux:~$ sudo apt-get install subversion 
[sudo] password for hans: 
Paketlisten werden gelesen... Fertig 
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut 
...     
hans@linux:~$

Informieren Sie sich über den Subversion-Kommandozeilen-Client svn mit:

hans@linux:~$ svn help

2.4.2 Vorbereitungen 2

  • Stellen Sie sicher, dass Sie bereits die richtigen Entwickler-Pakete für Gambas installiert haben!
  • Auf http://gambaswiki.org/wiki/install#t2 finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen und benötigten Programmen und Bibliotheken.

2.4.3 Download Revision

SVN stellt immer die neueste Revision sowie alle früheren Revisionen aller Gambas-Versionen zum Download bereit, von denen man über die Kommandozeile eine beliebige Version herunterladen kann. Eine Revision bezeichnet man auch als „Snapshot“. Für den Download der aktuellen Revision von Gambas3 (…/trunk) vom Server wird folgender Befehl benötigt, wobei Sie den Namen für das Zielverzeichnis auf Ihrem PC – hier …/gb3_trunk – frei wählen können. Geben Sie kein Ziel an, dann wird als Zielverzeichnis $HOME/trunk gesetzt. In beiden Fällen wird das Zielverzeichnis automatisch angelegt.

$ svn checkout QUELLE ZIEL 
$ svn checkout svn://svn.code.sf.net/p/gambas/code/gambas/trunk $HOME/gb3_trunk
…
Ausgecheckt, Revision 6710.  # Stand: 4. 12. 2014
$

Der Download startet nach wenigen Sekunden und nur der erste Download wird etwas dauern, weil jede Datei der Revision heruntergeladen werden muss. Bei zukünftigen Aktualisierungen werden nur geänderte oder neue Dateien geladen sowie nicht mehr benötigte Dateien gelöscht.

2.4.4 Installation

Führen Sie anschließend nacheinander diese 5 Befehle in einem Terminal aus:

  1. $ cd ~/gb3_trunk
  2. $ ./reconf-all
  3. $ ./configure -C # Beim ersten Mal ohne -C
  4. $ make
  5. $ sudo make install
  • Zuerst wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem der Quellcode der aktuellen Entwicklerversion von Gambas3 liegt.
  • Mit ./reconf-all wird das Konfigurationsskript generiert. Diesen Befehl müssen Sie ausführen, wenn Sie den Quellcode aus dem Subversion-Repository beziehen.
  • Die Anweisung ./configure analysiert das System und konfiguriert das Paket.
  • Das angelegte Makefile wird vom Programm make benutzt, um Gambas zu kompilieren – wenn es vorher keine Fehlermeldung gab. Sonst müssen Sie sich um die Abstellung der aufgetretenen Fehler kümmern, weil sonst jede Installation fehlerhaft wird!
  • Anschließend wird mit Root-Rechten – mit sudo make install – das Paket installiert.

2.4.5 Programmstart Gambas

Die aktuelle Entwicklerversion von Gambas3 starten Sie nach der erfolgreichen Installation mit:

hans@linux:~$ /usr/bin/gambas3
hans@linux:~$ gambas3 # Alternative

Es ist von Vorteil, wenn Sie für Gambas3 einen Starter auf den Desktop legen, dem Sie ein passendes Icon spendieren:

Icon

Abbildung 2.4.1: Icon für den Gambas3-Starter

2.4.6 Programmpflege

Die Revisionsnummer der auf Ihrem Rechner lokal vorhandenen Gambas3-Revision erfahren Sie so:

hans@linux:~$ cd /home/hans/gb3_trunk 
hans@linux:~/gb3_trunk$ svn info 
Pfad: . 
URL: svn://svn.code.sf.net/p/gambas/code/gambas/trunk 
Basis des Projektarchivs: svn://svn.code.sf.net/p/gambas/code 
UUID des Projektarchivs: 02bb98e2-b625-4c1b-a9b2-7bc90b9017ea 
Revision: 6710 
Knotentyp: Verzeichnis 
Plan: normal 
Letzter Autor: gambas 
Letzte geänderte Rev: 6710 
Letztes Änderungsdatum: 2014-12-04 02:29:44 +0100 (Do, 04. Dez 2014) 

hans@linux:~/gb3_trunk$ 

Mit der Option -r und dem Revisionsparameter HEAD holen Sie sich Informationen über die letzte Revision von Gambas3 im Projektarchiv auf dem Projekt-Server:

hans@linux:~/gb3_trunk$ svn info -r HEAD 
Pfad: trunk 
URL: svn://svn.code.sf.net/p/gambas/code/gambas/trunk 
...
Revision: 6710 
Knotentyp: Verzeichnis 
Letzter Autor: gambas 
Letzte geänderte Rev: 6710 
Letztes Änderungsdatum: 2014-12-04 02:29:44 +0100 (Do, 04. Dez 2014) 
hans@linux:~/gb3_trunk$ 

Unterscheiden sich die Nummern der Revisionen lokal und auf dem Server, dann lohnt ein Update. Dazu wechseln Sie in den Ordner, in dem der Quellcode liegt und führen ein Update aus:

hans@linux:~$ cd /home/hans/gb3_trunk
hans@linux:~/gb3_trunk$ svn update
U    gb.gtk/src/gmainwindow.cpp
U    gb.qt4/src/webkit/cwebelement.cpp
U    gb.qt4/src/CWidget.cpp
U    gb.qt4/src/CWindow.cpp
Aktualisiert zu Revision 6711.
hans@linux:~/trunk$ 

Die Buchstaben A, D, U, C, G und E am Anfang jeder Zeile haben dabei folgende Bedeutung:

  • A Added hinzugefügt
  • D Deleted entfernt
  • U Updated aktualisiert
  • C Conflict Konflikt erkannt
  • G Merged zusammengeführt
  • E Existed existierte

Einzelheiten zur Option update finden Sie in der Hilfe zu SVN:

$ svn help update

Mit geeigneten Argumenten können Sie auch jede frühere Gambas-Version und insbesondere alle früheren stabilen Versionen (bis zur Version 1.9.44 aus dem Jahr 2006!) herunterladen.

Nach dem Update können Sie die neueste Revision von Gambas3 installieren:

  1. $ cd ~/gb3_trunk
  2. $ ./reconf-all
  3. $ ./configure -C
  4. $ make
  5. $ sudo make install

Beachten Sie, dass 'svn update' ohne spezielle Argumente immer die neuste Revision herunterlädt. Dabei handelt es sich um eine Entwickler-Version – den neusten, potentiell ungetesteten Stand des Gambas-Projekts repräsentierend. Es kann also durchaus passieren, dass ein solcher Entwickler-Snapshot nicht kompilierbar ist oder zu Abstürzen führt.

Nachdem Sie Gambas über SVN installiert haben, können Sie auch das Gambas-Programm svn nutzen, um nach neuen Revisionen zu schauen und diese sofort installieren:

UpDate

Abbildung 2.4.2: Gambas SVN-Update

Mit dem Programm svn_tb gelingen Ihnen sowohl die erste Installation als auch die Programm-Pflege:

SVN_TB

Abbildung 2.4.3: Gambas – Installation und Update (SVN)

Beide Programme finden Sie im Download-Bereich.

Download

k2/k2.4/start.txt · Zuletzt geändert: 20.06.2016 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge